MBA Nina Wiesinger

St. Petersburg, Georgien, Spanien und Kasachstan sind nur einige Stationen von Nina Wiesinger. Sie hat von der Pike auf die Hotellerie als Hotel- und Gastgewerbeassistentin im Hotel Imperial in Wien gelernt. Ihre Kreativität, ihr Organisationstalent, ihre Begeisterungsfähigkeit und ihre Stärke der Kommunikation hat sie bei Starwood, Kempinski und Marriott International gelebt. Fünf Jahre war Nina Wiesinger Geschäftsführerin für die gastronomische Tochtergesellschaft der Erste Bank Österreich. Seit Oktober 2014 ist sie mit ihrer Firma Denk Mal laut selbständig. Ihre persönlichen Erfahrungen und ihr breites Wissen gibt sie nun an Hoteliers, Systemgastronomen, Grossküchen Österreichs und familiengeführten dienstleistungsorientierten Unternehmen weiter. Sie ist die Expertin die Individualität der Teammitglieder in Unternehmen im Unternehmen widerspiegelt, eine Wohlfühlatmosphäre schafft und mit den Mitarbeitern die gemeinsam kreierten Prozesse operativ und als Teil des Teams zum Leben erweckt.